Wir haben für jedes Alter das entsprechende Bewegungsprogramm. Unsere ausgebildeten Trainer und Physiotherapeuten stellen Ihnen Ihr individuelles Gesundheitsprogramm zusammen.
Knut Wienbeck Knut Wienbeck
Heike Lange Heike Lange

Vitalanalyse

Vitalanalyse

Sind Sie sauer?
Aus dem Chemieunterricht oder von der Seifenwerbung ist uns der ph-Wert bekannt. Aber was hat das mit dem eigenen körperlichen und seelischen Wohlbefinden zu tun? Unser Körper reagiert sehr empfindlich auf Säuren, denn sie bringen die Zellfunktionen aus dem Gleichgewicht und verringern die Energieproduktion. Der Mensch fühlt sich müde, schlapp und leidet unter verschiedenen Beschwerden, wie z.B. Schlafprobleme, Nervosität, Bluthochdruck uvm.

Und wo kommen die Säuren her?
Aus unserer Nahrung. Das Weißmehl in unserem Brot, in den Nudeln oder Kuchen endet nach der Verarbeitung im Körper als Säure im Bindegewebswasser zwischen unseren Zellen. Genauso wie der Alkohol, die Süßigkeiten und die Wurst. Die Stoffwechselschlacken wird der Körper zum Teil wieder über das Lymphsystem los, doch der Haken liegt darin, dass die Menge der zugeführten Schlacken bei weitem das, was der Stoffwechsel wieder entsorgen kann übersteigt.

Wie sauer Dein Körper ist, kann man mit der neuen Vitalanalyse von Figurwell professionell feststellen. Vereinbare jetzt einen persönlichen Termin für Dein Wohlbefinden an der Rezeption.
Tel.: 06451 - 71155

 


Der Weg zu einem gesunden Rücken

  1. Legen Sie während der Arbeit im Sitzen häufig kleine Bewegungspausen ein. 
  2. Richten Sie ihren Brustkorb häufiger nach vorne und oben auf.
  3. Nehmen Sie beim Stehen und Sitzen häufig und bewusst die aufrechte Haltung mit leicht nach vorn gekipptem Becken ein. In dieser Position wird die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Doppel-S-Krümmung gehalten und kaum belastet.
  4. Spannen Sie Ihre Schulterblättr bei Ihren Armbewegungen nach hinten unten in Richtung Kreuzbein.
  5. Heben Sie schwere Lasten nah am Körper. Die Belastug beim Bücken sollte nicht auf dem Rücken, sondern auf den Beinen liegen. Halten Sie dabei Ihren Rücken gerade.
  6. Verteilen Sie die Lasten beim Tragen: Nehmen Sie lieber zwei Taschen als eine.
  7. Stehen Sie locker: Strecken Sie Ihre Beine nicht durch, lehnen Sie sich an, tragen Sie flache Schuhe.
  8. Liegen Sie entspannt: Strecken Sie die Beine nicht durch. Vermeiden Sie die Bauchlage.
  9. Treiben Sie wirbelsäulengerechten Sport, z.B. Kraul-/Rückenschwimmen, Laufen, Radfahren, gezieltes Krafttraining, Rückengymnastik: Speziell die Rücken- und Bauchmuskulatur geben der Wirbelsäule Halt.
  10. Trainieren Sie fast täglich Ihre Rücken,- und Bauchmuskulatur: Eine gut trainierte und kräftige Rückenmuskulatur ist der beste Schutz gegen Rückenschmerzen.

Beginnen Sie noch HEUTE!


 

 

Magnetfeldtherapie

Die Magnetresonanztherapie vitalisiert den Körper und die Anwendungsbereiche sind enorm vielfältig. Für folgende Bereiche liegen erfolgreiche Studien vor:

  • Arthritis
  • Tinnitus
  • Arthrose
  • Depressionen
  • Knochenbrüche
  • Osteoporose
  • Durchblutungsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Gelenkschmerzen und vieles mehr…

Die typischen Erscheinungen moderner Zivilisationserkränkungen werden gelindert und die Energiefelder des Körpers neu und korrekt ausgerichtet. Die Magnetresonanztherapie ist erhältlich im Paketsystem-Abo für nur ab 0,89 € wöchentlich. Bitte unsere Berater persönlich darauf ansprechen und das neue Highlight sofort testen!


 

 

Präventionskurse

Wir bieten Präventionskurse an, die von allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt sind, hierzu zählen: Unser Fitnessführerschein, Nordic Walking, unsere Wirbelsäulengymnastik/gesunder Rücken, Aquakurse sowie das Vibrationstraining (§20  Kurskonzept)

Nähere Information erhalten Sie an der Rezeption oder per Tel.: 06451 - 71155